Datenübertragung

So gelangen Ihre Daten zu uns

Sie können Daten an uns per eMail, per Datenträger oder per FTP (File Transfer Protocol) übertragen. Beim Versand per E-Mail sollte die Datenmenge pro Mail nicht größer als 10 MB sein. Nutzen Sie bitte folgende Adresse: produktion[at]satzart.de Wenn Sie Ihre Daten per Post an uns übertragen möchten, nutzen Sie am besten unsere Postfachanschrift:

SATZART
PSF 100464
08508 Plauen

Datenübertragung mit FTP und E-Mail

So funktioniert die Datenübertragung per FTP

Sehr praktisch ist die Übertragung von Daten per FTP direkt auf unseren Server. Die FTP-Zugangsdaten erhalten Sie gern auf Anfrage. Falls Sie über kein FTP-Programme verfügen, können wir Ihnen die folgenden empfehlen:

Core FTP, FileZilla
Core FTP und FileZilla sind moderne und leistungsstarke Open-Source FTP-Programme und kostenfrei nutzbar.

TotalCommander
TotalCommander (Shareware – dennoch ist das Programm auch nach Ablauf der kostenfreien 30-Tage-Testversion technisch in vollem Umfang nutzbar)

Allgemeiner Hinweis
FTP-Programme unterscheiden sich im Verbindungsaufbau nur gering voneinander. Die nachfolgende Erläuterung bezieht sich auf den TotalCommander.

Eine FTP-Verbindung können Sie wie folgt einrichten:

  1. Download TotalCommander
  2. TotalCommander installieren und starten (in der Shareware-Version muss Button 1, 2, oder 3 gedrückt werden; welcher, sagt das Programm).
  3. Im Menüpunkt Netz --› FTP-Verbindung --› Neue FTP-Verbindung wählen
  4. Folgende Eingaben in die vorgegebenen Felder übernehmen
  5. Titel: satzart
  6. Server: www.satzart.de
  7. Benutzername: bitte anfragen
  8. Passwort: bitte anfragen
  9. Alle anderen Felder bleiben wie voreingestellt. Anschließend Bestätigen.


So benutzen Sie die FTP-Verbindung:

  1. Internetverbindung herstellen
  2. TotalCommander starten
  3. Im Menüpunkt Netz -› FTP-Verbindung wählen
  4. Doppelklick auf satzart im Listeneintrag, Verbindung baut sich im aktiven Fenster auf
  5. Wechsel zum anderen Fenster und Auswahl der zu sendenden Daten
  6. Daten über das gegenüberliegende FTP-Fenster ziehen und loslassen (Drag'n'Drop, alternativ Funktionstaste F5 drücken)
  7. Daten werden kopiert
  8. Nach dem erfolgreichen Kopiervorgang trennen Sie die Verbindung über [FTP-Verbindung trennen]


Haben Sie Probleme oder weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns – wir stehen Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartner

Melanie Lippold

Melanie Lippold

Druckvorstufe, Crossmedia
Email: ml[at]satzart.de

Mathias Köbrich

Mathias Köbrich

Druckvorstufe, TYPO3
Email: mk[at]satzart.de